Birdwatching in Cesenatico

So erfahren Sie, wie Sie die Arten einer beträchtlichen Anzahl von Vögeln in der Nähe der "Küstenoase der 4 Gemeinden" beobachten können.

Sind Sie ein Fan von BIRDWATCHING?

So können Sie die Arten einer beträchtlichen Anzahl von Vögeln beobachten, indem Sie eine bequeme Unterkunft in der Nähe der "KÜSTENOASIS DER 4 GEMEINDEI" in einem Hotel, dem Lungomare, auswählen, das einzige Vier-Sterne Hotel, in dem Sie die  Entspannung der Natur von seiner Lage direkt am Meer von Cesenatico aus erleben können.

 

In den letzten Jahren ist die Vogelbeobachtung zu einem immer weiter verbreiteten Phänomen geworden. Sie ermöglicht es, die ungewöhnlichsten Arten und die Wanderung vieler Vögel zu beobachten, die sich zur Fortpflanzung, zur Nahrungssuche und zur Überwindung unzumutbarer klimatischer Bedingungen bewegen. Hier, ganz in der Nähe der Mündung des Parks "del Delta del Po", findet man nicht selten viele Arten, wie Flamingo, Löffler, Rotreiher, Zwergdommel, Wiedehopf, Rohrdommel, Zwergseeschwalbe, Flussseeschwalbe, Möwe, Rosamöwe, Korallenmöwe, Säbelschnäbler, Stelzenläufer, Waldschnepfe, Rohrweihe, Wiesenweihe, Rohrweihe, Zwergweihe und Brandente.

Wenn auch Sie zu denen gehören, die in Cesenatico eine Unterkunft zur Vogelbeobachtung suchen, sollten Sie sich die einladende Green Atmosphäre, die das Hotel Lungomare auszeichnet, nicht entgehen lassen!


Deshalb sollten Sie hier buchen:

  • NUR WENIGE KILOMETER VON DER KÜSTENOASE DER 4 GEMEINDEN ENTFERNT. Dank der Lage des Hotels Lungomare können Sie sich zu Fuss oder mit den vom Hotel kostenlos zur Verfügung gestellten Fahrrädern fortbewegen, um den natürlichen Charme der Romagna zu erleben. Wenn Sie sich weiter entfernen möchten, gibt es bequeme Möglichkeiten, sich in wenigen Minuten fortzubewegen. Die Küstenoase der 4 Gemeinden - die sich vom Pinienwald von Zadina bis zur äussersten Küstengrenze von San Mauro Mare hinzieht - bietet den Vogelbeobachtern naturalistische Beobachtungsstationen, die Beringungsstation für Migrationsstudien, Lehrdünen für Pioniervegetation mit Hunderten von Nistkästen und Krippen sowie zwei Beobachtungstürme.

 

  • TAKE YOUR TIME®: WÄHLEN SIE ZWISCHEN FRÜHSTÜCK ODER BRUNCHUR Von März bis Mitte Juni und dann von Mitte September bis November haben Sie die Möglichkeit zu wählen, ob Sie sich ein gutes Morgenfrühstück mit frischen 0 km-Produkten gönnen möchten, die jeden Morgen von unserem Küchenteam zubereitet werden, oder sich bis 16.30 Uhr einen reichhaltigen Brunch gönnen möchten. Und wenn Sie einen Reisekorb bevorzugen, um Ihrer Leidenschaft den ganzen Tag lang zu folgen, bereiten wir ihn sehr gerne vor!

 

  • DIE GREEN-SEELE. Um dem Umweltschutz näher zu kommen, haben wir im Hotel Lungomare beschlossen, auf den Verbrauch von Plastikflaschen zu verzichten und bei Ihrer Ankunft eine ökologische Trinkflasche zu schenken, die Sie an den praktischen Wasserspendern auf jeder Etage des Gebäudes frei mit Wasser auffüllen können.

 

Unsere empfohlenen Reiserouten: von Norden nach Süden der Romagna.

 

  • SALINEN VON CERVIA IM NATURPARK DES PO-DELTASE. Das Feuchtgebiet erlaubt verschiedene Arten des Besuchs, aber die Hauptrouten beginnen beim Besucherzentrum von der Saline. Der Zugang zu seinem Umkreis ist über den "Nestpfad" möglich, der mit abgeschirmten Gängen, einem Turm und zwei Vogelbeobachtungsstationen ausgestattet ist. Der Besuch ist sowohl zu Fuss als auch mit dem Boot möglich, und die Strecke ist etwa 1,5 km lang. Vom Besucherzentrum aus kann man zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit dem Boot auch die handwerklichen Salinen von Camillone erreichen, wo man der traditionellen manuellen Salzgewinnung zusehen kann, und das Firmenzentrum für eine Besichtigung der Salzproduktionsanlagen erreichen.

 

  • VON LEVANTE BIS PONENTE. Um mit der Vogelbeobachtung zu beginnen, empfehlen wir Ihnen, vom Parco von Levante von Cesenatico, etwa 800 Meter vom Hotel entfernt, zu starten. Es hat eine Fläche von 40 Hektar mit Rasen, heimischem Pinienwald, Pappeln, Erlen, Eichen und Sträuchern. Im Inneren gibt es zwei kleine Seen mit Fauna, darunter Königsschwäne, Mandarinenten und Moorhühner, Kinderspielplätze, Fitnessparcours und Picknickplätze. Vom Levante-Park aus können Sie, wenn Sie noch nicht müde sind, in den Ponente-Park gehen, der eine Fläche von 13 Hektar mit Bäumen umfasst. Im Inneren gibt es zwei Fussballplätze, einen Unterhaltungs- und Picknickbereich und verschiedene Spielbereiche für Kinder. Beide Parks sind mit Wegen ausgestattet, die mit dem Fahrrad oder zu Fuss zurückgelegt werden können.

 

  • DIE KÜSTENOASE DER 4 GEMEINDENON von Cesenatico, Gatteo, San Mauro und Savignano. Sie vertritt das gesamte Küstengebiet der Provinz Forlì Cesena. Das Gebiet ist charakterisiert durch einen Teil vom Pinenwald, zwei Parks (Levante und Ponente von Cesenatico) einschliesslich eines Süsswassersees, vom Fluss Rubicone bis zur Mündung, und auch durch die blühende Landschaft des unmittelbaren Hinterlandes.

 

Bereiten Sie Ihre Checkliste mit den zu beobachtenden Arten vor und blockieren Sie Ihren Lieblingszimmer unmittelbar bevor es nicht mehr zur Verfügung steht.

Angebot anfordern

AB €:
49,00 Angebot anfordern